Anzeige

National

Gladbacher Ultras veröffentlichen Choreo-Kosten

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 19. November 2015
Quelle: imago

Vor dem Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin zauberten die Fans von Borussia Mönchengladbach die Vereinsfarben sowie den Schriftzug „VFL“ mit Konfetti auf die Tribünen des Borussiaparks. Die Ultras von „Sottocultura“, die die Aktion organisierten, haben nun ein ansehnliches Video des Spektakels produziert:

Anzeige

Gleichzeitig veröffentlichen die Ultras auf ihrer Webseite die Kosten für die Choreografie. Insgesamt verschlang die Aktion 13.355,11 Euro, wobei der Großteil (12.721,87 Euro) davon auf Konfetti und Folien entfiel. Weitere 374,43 Euro gingen für Zubehör wie Pläne, Kreppband und Plastikbeutel drauf. Die Flyer zur Information der Fans kosteten 258,81 Euro.