Anzeige

International

Getöteter Fan: Anklage geht in Berufung

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 09. Juli 2014
Quelle: imago

Nach dem gewaltsamen Tod eines Fußballfans wurde der Täter zu acht Monaten Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft geht nun in Berufung.

Anzeige

Im März dieses Jahres wurde im Rahmen eines dann abgebrochenen Spiels zwischen Djurgården und Helsingborg ein Fußballfan tödlich verletzt. Der Täter gab die Handlung zu, beteuerte jedoch in Notwehr gehandelt zu haben. Die Staatsanwältin wies allerdings darauf hin, dass der Angeklagte kampferfahren sei und das Urteil zu mild ausfalle.