Anzeige

National

Gemeinsamer Fanshop von RWE und BVB öffnet seine Pforten

Autor: Sören Stephan Veröffentlicht: 19. September 2014
Quelle: imago

Gestern um 10 Uhr öffnete der neue Fanshop von BVB und RWE im Limbecker Platz in Essen erstmals die Türen. Eine große Anzahl von Anhängern beider Vereine feierten gemeinsam die Einweihung des gemeinsamen Projekts.

Bei der Eröffnung des Fanshops des FC Schalke 04 am 10. September 2013 im Limbecker Platz war es vergleichsweise ruhig. Ganz anders war die Lage am gestrigen Vormittag, als eine bunt-gemischte Masse von schwarz-gelben und rot-weißen Fußballfans freudig auf die Öffnung des Fanshops wartete. Pünktlich um 10 Uhr konnten dann die ersten Besucher die neuen Räumlichkeiten betreten.

Anzeige

Im 170 Quadratmeter großen Fanshop werden neben Fanartikeln beider Vereine auch Tickets für die Pflichtspiele von RWE und BVB verkauft. Zusätzlich bietet PUMA als Sponsor beider Vereine noch Sportschuhe im Fanshop an.

Die ersten prominenten Besucher haben sich für Samstag angekündigt. Frank Mill, Weltmeister von 1990 und ehemaliger Spieler von BVB und RWE und Willi „Ente“ Lippens, eine RWE-Legende, stehen den Fans ab 11.00 Uhr für Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung.

st