Anzeige

International

Freundschaftsspiel via Crowdfunding

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 05. Juni 2015
Quelle: youtube.com

Um ein Freundschaftsspiel gegen den FC St. Pauli realisieren zu können, haben Fans des dänischen Drittligisten BK Frem aus Kopenhagen eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Anzeige

Die Partie ist für den 5. Juli geplant, für die Realisierung sind 34.000 Euro nötig, die bis zum 15. Juni zusammenkommen sollen. Über die Kampagne lassen sich die Tickets kaufen, es werden zudem auch Bundles mit Fanartikeln oder Mitgliedschaften angeboten. Wer richtig tief in die Tasche greift, bekommt sein eigenes Schild am Frem-Klubhaus. Neun Tage vor dem Ende der Kampagne haben über 500 Fans mitgemacht und bereits mehr als 19.000 Euro investiert.

Zusätzlich kümmern sich die dänischen Fans um die Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten und ein Rahmenprogramm inklusive Konzert. Der traditionsreiche „Boldklub“ verlor 2010 seine Lizenz und musste in die fünfte Liga absteigen, die weiterhin sehr aktive Fanszene konnte seither zwei Aufstiege feiern.