Anzeige

National

Freibier auf Schalke

Autor: Sören Stephan Veröffentlicht: 27. August 2014
Quelle: imago

Der Sponsor und Stadion-Namensgeber des FC Schalke 04, Veltins, spendiert den Fans des FC Schalke 04 beim Spiel gegen den FC Bayern Freibier.

Da die Namensrechte der Veltins-Arena in Gelsenkirchen bis 2019 verlängert wurden, möchte Veltins den Fans nun etwas zurückgeben. Das tut die Brauerei – wie könnte es auch anders sein – mit Bier.

Um genau zu sein mit Biergutscheinen, die ab der Halbzeitpause ausgeteilt werden. Dabei erhält jeder Schalker, der über 16 Jahre alt ist und seine Eintrittskarte vorzeigt, einen Freibiergutschein.

Ein Schelm, wer denkt, dass dies bei der Negativbilanz der Königsblauen gegen den FC Bayern (Acht Niederlagen in den letzten acht Pflichtspielen – und eine Tordifferenz von 2:23) in den vergangenen Jahren eine Präventivmaßnahme des Vereins ist, um die Gemüter der Anhänger bei einer weiteren Pleite zu besänftigen.

Anzeige

 

st