Anzeige

International

Frau macht sich zum Affen

Autor: peter Veröffentlicht: 19. Mai 2014

Nach dem Bananenwurf gegen Daniel Alves kam es am vergangenen Spieltag in der zweiten spanischen Liga wieder zu einem Rassismus-Skandal – dieses Mal machte sich eine Frau wortwörtlich zum Affen.

Anzeige

Beim Zweitliga-Duel zwischen Llagostera und Racing Santander machte eine Zuschauerin auf der Tribüne eine Affen-Geste, unzweifelhaft in Richtung von Santanders Mamadou Koné.

Spanischen Medienberichten zufolge soll sich der Verein Llagostera bereits beim Ivorer Koné entschuldigt haben, der Frau droht ein Stadion-Verbot. Auf Twitter kursieren sogar Gerüchte, dass sie ihren Job im Museum des FC Barcelona Museum verloren hat.