Anzeige

National

Fotograf dokumentiert Polizeigewalt

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 04. August 2015
Quelle: Gerrit Starczewski

Beim Spiel des VfL Bochum gegen den MSV Duisburg ist es am vergangenen Samstag offenbar zu einem überzogenen Einsatz der Polizei gegenüber einem MSV-Fan gekommen. Ein Fotograf hat die Situation festgehalten und will dem Duisburger nun helfen.

Wie der Fotograf Gerrit Starczewski auf seiner Facebook-Seite mitteilt, sei der MSV-Fan zunächst von vier, später dann von einer noch größeren Zahl Zivilpolizisten, „absolut überzogen“ angegangen worden. Der Duisburger habe sich nicht zur Wehr gesetzt.

Anzeige

Als Beweis dafür, dass er sich nicht gewehrt hat, möchte Starczewski dem MSV-Fan die Bilder nun zukommen lassen. Dazu bittet er via Facebook um Mithilfe:

fussballfans sind keine verbrecher.mit 4 leuten, später waren es noch mehr, haben die zivil-polizisten den msv fan…

Posted by Gerrit Starczewski on Sonntag, 2. August 2015