Anzeige

International

Flug nach Newcastle für zweieinhalb Pfund

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 19. März 2015
Quelle: imago

Wenn die Tottenham Hotspurs am 19. April bei Newcastle United spielen, müssen Spieler und Fans der Spurs insgesamt rund über 900 Kilometer zurücklegen. Da das Spiel zudem auch am frühen Sonntagabend stattfindet, möchte der Klub seine Anhänger dabei unterstützen.

So übernimmt man die Kosten der offiziellen Fanbusse. Fans mit Eintrittskarte können also kostenlos die Reise in Englands Nordosten antreten. Noch ein wenig großzügiger zeigt sich der Klub bei den Inhabern von Dauerkarten: Die Spurs haben einen eigenen Charterflug für die treuen Anhänger der „Lilywhites“organisiert. Kostenpunkt: Umgerechnet gerade mal 3,50 Euro. Es wäre komplett kostenlos, wenn Reiseveranstalter Thomas Cook nicht einige Gebühren aus technischen Gründen einforderte.

Anzeige

Indes ist die Anzahl der Plätze arg begrenzt. Inhaber der Dauerkarten werden laut Website des Klubs darum gebeten, sich möglichst frühzeitig darum zu kümmern. Der Flug startet in Stansted um 12 Uhr, der Rückflug in Newcastle upon Tyne bereits um 20 Uhr, Anstoß im St. James‘ Park ist um 17 Uhr.