Anzeige

International

„Fick Dich, DFB“: Zyprische Fans senden Grüße nach Frankfurt

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 19. Mai 2014
Quelle: imago

Für die „Neutralisierung“ des Millerntor-Stadions während des Training der Nationalmannschaft hat der DFB reichlich Schelte kassiert. Präsident Wolfgang Niersbach hatte zuletzt sogar selbst einen Fehler eingeräumt und sich beim Präsidium des FC St. Pauli entschuldigt.

Nicht nur das DFB-Pokalfinale am Samstag wurde von Fans des FC Bayern München und von Borussia Dortmund genutzt, um den in Hamburg teilweise überklebten Slogan „Kein Fußball den Faschisten“ zu präsentieren.

Sogar die Ultra-Gruppe „Gate 9“ des zyprischen Klubs Omonia Nikosia hat ein Spruchband mit selbiger Aufschrift gezeigt. Garniert mit einer Grußbotschaft einem recht unverblümten Grußwort gen Frankfurt.

Anzeige