Anzeige

National

FCN-Fans werfen mit Nägeln gefüllte Flaschen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 30. März 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Nicht nur auf dem Feld und zwischen den beiden Trainern ging es beim Abstiegs-Krimi zwischen dem SC Freiburg und 1. FC Nürnberg ein paar Grad heißer zur Sache als üblich – auch zwischen beiden Fanlagern ging es hoch her. Einige Nürnberger Fans haben offenbar das Haus des Fanprojekts in Freiburg attackiert. Laut Polizeiangaben sollen dabei auch mit Nägeln gefüllte Flaschen geflogen sein.

Anzeige

Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um einen gezielten Angriff auf das Fanprojekt handelt. Vier Fanbusse aus Nürnberg sollen die Weisung der Polizei gezielt ignoriert haben und auf direktem Weg zum Gebäude vorgefahren sein. Dort sollen sich in der Spitze bis zu 160 Fans beider Lager eine Auseinandersetzung geliefert haben. Sieben Personen wurden verletzt.

Ermittlungen wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung sowie schwerem Landfriedensbruch sind eingeleitet. Die Polizei bittet Zeugen und Geschädigte, sich an das Präsidium Freiburg-Süd zu wenden.