Anzeige

National

FCK-Fans wollen eine rote Wand bilden

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 04. Mai 2017
Quelle: imago

Mit dem Derbysieg in Karlsruhe dürfte sich der 1. FC Kaiserslautern der größten Abstiegssorgen entledigt haben. Um dennoch auf Nummer sicher zu gehen, wollen die Fans beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli ein deutliches Zeichen des Rückhalts setzen. 

Unter dem Motto „1. FC Kaiserslautern – Unzerstörbar“ haben sich die Fans der Pfälzer besondere Aktionen für die letzten drei Heimspiele überlegt. Für die heutige Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern lautet der Aufruf: „Alle in Rot ins Fritz-Walter-Stadion! Gemeinsam bilden wir eine Wand!“

Über 100 Fanclubs stehen bereits hinter dem Aufruf, darunter auch die Ultragruppen Frenetic Youth, Pfalz Inferno und Generation Luzifer. Wie die Rheinpfalz berichtet, hat der Klub bereits 29.000 Tickets für das Spiel verkauft.