Anzeige

International

FCB-Fans sammeln für Erdbebenopfer

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 25. August 2016
Quelle: imago

Auf der Facebook-Seite „Unsere Kurve ist die Süd“ rufen Bayern-Fans dazu auf, sich mit den Erdbebenopfern in Italien zu solidarisieren und bitten gleichzeitig um Spenden. Es hat auch befreundete Ultra-Gruppen getroffen.

Durch ein Erdbeben haben in Italien viele Menschen ihr Leben verloren, gleichzeitig wurden weite Teile verschiedener Regionen zerstört. Die Bayern-Fans, die unter anderem mit den betroffenen Gruppen „Ultra Samb“ und „Brigate Civitanova“ befreundet sind, wollen nun helfen.

Auch wenn es den Freunden gut geht, starben wenige Kilometer weiter Menschen. „Wie eigentlich immer bei Naturkatastrophen in Italien, haben die Ultrasgruppen des Landes schnell und solidarisch damit begonnen Hilfslieferungen in die betroffenen Dörfer und Städte zu organisieren“, schreiben die Bayern-Fans.

Anzeige

Bei der Saisoneröffnung am Freitag wird es „am Streetworkbus, am Registrierungsstand für AKFD-Programm und an den Vorsängerpodesten die Möglichkeit geben, eine Geldspende abzugeben.“ Jede Spende sei wie immer willkommen. Am Samstag wollen die Ultras schon nach San Benedetto reisen und den Spendenbetrag an die Ultras Samb übergeben.

Hier könnt ihr die ganze Mitteilung lesen: