Anzeige

National

FC Bayern wünscht sich Hexenkessel

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 29. April 2014
Quelle: imago

Vor dem schweren Rückspiel gegen Real Madrid (heute, 20:45) schrieb der Fanbeauftragte und ehemalige Torhüter Raimond „Balu“ Aumann einen Brief an über 3500 Fanklubs der Münchener. Darin bat er die Fans um größtmögliche Unterstützung: „Lassen Sie uns die Allianz Arena morgen Abend gemeinsam in einen Hexenkessel verwandeln“. Vor dem entscheidenen Heimspiel sorgt man sich offensichtlich ein wenig um den angemessen Support der erfolgsverwöhnten Fans.

Anzeige

Bereits in der Vergangenheit fiel der deutsche Rekordmeister mit ungewöhnlichen Maßnahmen hinsichtlich seiner Anhängerschaft auf.  Ob eine solche Zusatz-Motivation allerdings wirklich nötig ist, bleibt unklar. Die Münchener planen ohnehin eine stadionweite Choreo für den heutigen Abend. Klatschpappen inklusive.