Anzeige

National

fanzeit-User küren Schalke-Choreo zur besten des Jahres

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 27. Dezember 2016
Quelle: imago

Mehr als 2.500 Fußballfans haben sich an unserer Abstimmung zur Choreo des Jahres beteiligt. Dabei konnten die Fans des FC Schalke 04 ihren Titel in beeindruckender Manier verteidigen. 

Denn wie bereits im letzten Jahr setzte sich auch 2016 eine königsblaue Choreo an die Spitze der Abstimmung. Mit 52 Prozent stimmten mehr als die Hälfte der fanzeit-User für die Schalker Helden-Choreo, mit der die Ultras Gelsenkirchen den Legenden des Vereins ein Denkmal setzten.

Anzeige

Der zweite Platz geht mit 14 Prozent der Stimmen an die Anhänger der SG Dynamo Dresden, die mit einer Choreografie über das gesamte Stadion den Aufstieg in die zweite Liga feierten. Erst eine halbe Stunde vor Beginn der Aktion hatten sich die Organisatoren dazu entschieden, die Aktion beweglich durchzuführen. Durch rhythmisches Heben und Senken der Papptafeln verliehen sie der Choreo auf diese Weise eine ganz eigene Dynamik.

Auf Platz 3 des Votings landen die Fans von Borussia Dortmund mit ihrer Sammelalbum-Choreo beim Europa-League-Heimspiel gegen den FC Porto. Auch wenn die Spieler der Aufforderung „Das Album vollenden – ihr habt´s in den Händen!“ nach dem dramatischen Ausscheiden in Liverpool nicht nachkommen konnten, wird diese Aktion sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Nachfolgend das Endergebnis unserer Abstimmung: