Anzeige

National

Fanszenen nutzen DFB-Pokal erneut für Pyroshows

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 21. Dezember 2017
Quelle: Eintracht-Online.net

Der DFB-Pokal bleibt der Lieblingswettbewerb aller Freunde von Pyrotechnik im Stadion. Auch das Achtelfinale des Pokals nutzten gleich mehrere Fanszenen für Pyroshows. 

Bereits am Dienstagabend zündeten Mainzer Ultras bei der Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellung umrahmt von einem Fahnenmeer Rauch und Blinker in der eigenen Kurve:

Anzeige

Am Mittwochabend ließen dann die Ultras Leverkusen bei ihrem Pokalgastspiel in Mönchengladbach zahlreiche Bengalos folgen:

Den Schlusspunkt der Pyro-Runde setzten dann am späteren Abend die Ultras Frankfurt, die den Gästeblock in Heidenheim im Rahmen einer Choreo unter dem Motto „Free Joint Bambule“ mit zahlreichen Silberfolien und Blinkern glitzern ließen: