Anzeige

National

Fans wollen Geschäftsstelle stürmen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 11. September 2014
Quelle: imago

Die SpVgg Weiden spielt zwei Ligen tiefer als Jahn Regensburg – und nun mindestens eine Runde länger im bayrischen Landespokal. Der SSV Jahn unterlag dem Underdog am Mittwochabend im Achtelfinale mit 0:1, was bei den mitgereisten Anhängern auf wenig Gegenliebe stieß.

Anzeige

Laut einem Bericht des BR sollen aufgebrachte Jahn-Fans schon während des Spiels versucht haben, über Schutzzäune zu klettern. Nach dem feststehenden Pokalaus schließlich versuchten knapp 50 Anhänger, die Geschäftsstelle der SpVgg Weiden zu stürmen. Jahn-Sportdirektor Christian Keller konnte aber vermitteln und die Situation mit einem klärenden Gespräch bereinigen.