Anzeige

News

Fans des FC Luzern droht Strafe

Autor: Zienau Veröffentlicht: 27. Februar 2015
Quelle: imago

Die Aktion einiger Anhänger des FC Luzern hat juristische Konsequenzen. Einigen Beteiligten droht nun eine Strafe wegen des Verstoßes gegen das Rassendiskriminierungsgesetz.

„Es laufen Ermittlungen gegen mehrere FC-Luzern-Fans“,  sagte ein Sprecher der Stadtpolizei St. Gallen am Freitag gegenüber dem Onlineportal 20 Minuten. Zwar müssten noch einige Fans identifiziert werden. Der Entschluss, die Verantwortlichen bei der Staatsanwaltschaft anzuzeigen, stünde jedoch fest. Grund für die Anzeige ist der Verstoß gegen das Rassendiskriminierungsgesetz.

Anzeige

Die Fans des FC Luzern sorgten am 15. Januar für einen Skandal, als sie einen der Ihren durch die Straßen St Gallens trieben. Dieser war als Karikatur eines Juden verkleidet und trug dazu St Gallener Fankleidung.