Anzeige

National

„Fans contra Liga – aus Liebe zum Fußball?“

Autor: Robin Schwitzer Veröffentlicht: 04. März 2015
Quelle: Gert Krautbauer für Tele 5.

Im TV-Format „Ultra! – Aus Liebe zum Fußball“ sind morgen mit Alexander Wehrle, Aufsichtsrat vom 1. FC Köln und Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte, zwei interessante Gesprächspartner zu Gast. Zusammen mit Moderator Rudi Brückner diskutieren sie über die Ausschreitungen des rheinischen Derbys.

Anzeige

Die Sendung steht ganz unter dem Motto: „Fans contra Liga – aus Liebe zum Fußball?“Alexander Wehrle und Michael Gabriel werden in diesem Zusammenhang Moderator Brückner Frage und Antwort stehen.

„Die Vorfälle in Gladbach haben einen kleinen Einblick in die tiefe Zerrissenheit der Fan-Szene übermittelt: Unter den Romantikern, VIPs, Event-Voyeuren und Experten gibt es nach wie vor Gruppen, die komplett gegen den Strom schwimmen wollen. Plus Extreme, die den Fußball als Kampfzone sehen. Diese Sendung widmet sich den Fans auf der einen Seite, der Selbstinszenierung der Clubs auf der anderen und den Problemen beider miteinander. Wie viel Liebe zum Fußball steckt denn nun auf allen Seiten noch drin?“, heißt es in der Ankündigung des Senders.

Die Sendung beginnt am Donnerstag um 21.15 Uhr auf Tele 5.