Anzeige

National

Fanmarsch der Serben, Pyro auf beiden Seiten

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 29. September 2017
Quelle: youtube.com/MeinKoeln1948

Bei Kölns Europapokal-Heimpremiere gegen Roter Stern Belgrad gab es vereinzelte Auseinandersetzungen mit Festnahmen, einen großen Fanmarsch der Gästefans und viel Pyrotechnik.

Anzeige

Die Gästefans trafen sich bereits lange vor Anpfiff in der Kölner Innenstadt. Laut verschiedenen Medienberichten kam es zu kleineren Auseinandersetzungen und mehreren Festnahmen. Der Verkehr war durch den Fanmarsch der Serben massiv eingeschränkt, die Polizei sprach jedoch von einem ruhigen Verlauf.

Im Stadion wurde dann auf beiden Seiten Pyrotechnik gezündet.

Hier jubeln die Gästefans nach dem 1:0 Siegtreffer.