Anzeige

International

Fanauschluss in Rom

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 13. Januar 2015
Quelle: imago

Die beiden italienischen Hauptstadt-Klubs Lazio und AS Rom werden in den nächsten Heimspielen auf einige ihrer Anhänger verzichten müssen.

Weil es nach dem Derby della Capitale am 11. Januar in der Stadt zu Auseinandersetzungen und Verletzungen kam, dürfen im nächsten Heimspiel von Roma und Lazio nur Besitzer der umstrittenen Tessera des Tifoso („Fan-Karte“) das Stadion betreten. Dies gilt außerdem für das anstehende Pokalspiel zwischen AS Rom und FC Empoli.

Anzeige

 

Die zuständige Kommission des italienischen Innenministeriums begründet die Maßnahme mit einem Verhalten, das „hohes Gefahren-Niveau“ provoziert habe. Beide Fanszenen stünden zudem unter besonderer Beobachtung.

moG