Anzeige

International

Fan tritt Profi während Interview nieder

Autor: Lukas Schäfer Veröffentlicht: 15. Mai 2015
Quelle: imago

In der ersten Playoff-Runde der venezolanischen Copa Sud begegneten sich der Aragua FC und  Carabobo FC. Dabei ließ ein Fan der Gastgeber seinen Frust an Carabobo Spieler Aquiles Ocanto raus

Nachdem sich der Carabobo FC gegen Aragua FC in der ersten Playoff-Runde der Copa Sud mit 1:0 durchsetzen konnte, wurde Aquiles Ocanto Opfer einer Fan-Attacke. Nach dem Sieg seiner Mannschaft wurde Ocanto laut Sport1 von TV-Reporterin Maria Alexandra Bastidas interviewt. Während des Interviews näherte sich von hinten ein frustrierter gegnerischer Fan und trat dem Profi mit Anlauf in den Rücken. Laut Vereinsangaben sei der 26 Jährige unverletzt geblieben: „Ihm geht es gut. Wir verurteilen solche Gewaltakte im Fussball.“

Anzeige