Anzeige

International

Fan stirbt bei Krawallen in Schweden

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 30. März 2014
Quelle: imago

Ein tragischer Zwischenfall hat sich beim schwedischen Erstligaspiel zwischen Helsingborgs IF und Djurgardens Stockholm ereignet. Bei Ausschreitungen vor der Begegnung ist ein Djugardens-Fan von einem Wurgeschoss am Kopf getroffen worden. Wenig später erlag der 44-Jährige seinen Verletzungen.

Anzeige

Noch während der Begegung verbreitete sich die Kunde von dem Todesfall im Stadion. Aufgebrachte Gäste-Fans skandierten „Mörder, Mörder“ und versuchten, das Spielfeld zu stürmen. Der Schiedsrichter musste das Spiel nach nur 40 Minuten vorzeitig abbrechen.