Anzeige

International

Fan-Böller verletzt Schiedsrichter und Kameramann

Autor: peter Veröffentlicht: 05. Februar 2014
Quelle: imago

Der italienische Erstligist Atalanta Bergamo muss für eine Aktion der eigenen Anhänger tief in die Tasche greifen. 30.000 Euro Strafe verhängte das italienische Sportgericht, nachdem durch zwei Knallkörper der Anhänger ein Kameramann an der Hand verletzt wurde.

Anzeige

Der von den Fans gezündete Böller hat dabei auch ein Werbeplakat getroffen und verletzte durch einen Splitter den Schiedsrichter-Assistenten.