Anzeige

National

„Fabi – für immer unvergessen“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 04. Februar 2015
Quelle: imago

Wie schon beim Rückrunden-Auftakt in Wolfsburg haben die Anhänger des FC Bayern München auch beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Dienstagabend während der ersten fünf Minuten der Partie geschwiegen – in Gedenken an ein Mitglied der Ultra-Gruppe „Schickeria“. 

Auf Initiative der Schickeria setzten dem in der Winterpause verstorbenen „Fabi“ so alle Bayern-Fans ein ehrendes Andenken.  Während der Schweigeminuten zeigten die Bayern-Fans zudem eine mehrteilige Choreographie: Neben dem Konterfei des Verstorbenen war zwischen roten Herzen und schwarzer Folie zu lesen: „Fabi – für immer unvergessen. Und in unseren Herzen unsterblich.“

Auch der FC Bayern München kondolierte via Twitter:

Anzeige