Anzeige

International

Evertons Stürmer Naismith kauft Tickets für Bedürftige

Autor: Merlin Olk Veröffentlicht: 05. August 2014
Quelle: imago

Steven Naismith bewies am Montag ein großes Herz für seine Mitmenschen. Der Stürmer des Premier-League Klubs FC Everton kaufte Eintrittskarten für die Heimspiele seines Vereins und stellte sie für Bedürftige in Liverpool zur Verfügung.

Der schottische Fußballer erwarb mehrere Tickets für Premier-League Spiele des FC Everton und gab diese an Obdachlose und Erwerbslose aus Liverpool weiter. „Ich freue mich, wenn ich der Gesellschaft ein wenig zurückgeben kann“, wird der 27-Jährige im „kicker“ zitiert.

Naismith begründet seine Aktion weiter: „Hoffentlich bringt das den Leuten ein wenig Freude. Es gibt viele Menschen in Liverpool, die Arbeit suchen und sich kein Ticket leisten können. Ich bin jeden Tag dankbar für meinen Job als Fußballer und freue mich, wenn ich der Gesellschaft ein wenig zurückgeben kann.“

Anzeige

Der FC Everton bestreitet seine Heimspiele im Goodison Park in Liverpool. Das Fußballstadion bietet Platz für insgesamt 40.569 Zuschauer. In der letzten Saison kamen durchschnittlich 37.732 Zuschauer zu den Heimspielen der „Toffees“.

mo