Anzeige

International

„Es gibt einfach Dinge, die viel wichtiger sind als Fußball“

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 21. Juli 2014
Quelle: Twitter, @NUFC

298 Menschen sind durch den Abschuss eines malaysischen Flugzeugs über der Ukraine ums Leben gekommen. Darunter befanden sich auch zwei Fans des englischen Vereins Newcastle United. Nun bekunden ausgrechnet Fans eines rivalisierenden Klubs ihre Anteilnahme durch eine außergewöhnliche Aktion.

Gary Ferguson ist Fan des AFC Sunderland. Und eigentlich mögen sich die Fans von Newcastle und Sunderland nicht besonders. Doch nach dem Unglück richtete Ferguson eine Spendenhomepage ein, mit dem bescheidenen Ziel umgerechnet etwa 120 Euro für einen Blumenkranz zu sammeln.

Anzeige

Diese Summe wurde mittlerweile bei weitem übertroffen: Innerhalb von nur zwei Tagen sind über 25.000 Pfund (umgerechnet etwa 31.500 Euro) an Spendengeldern zusammengekommen und es werden stündlich mehr.

Auf der Spendenseite schreibt der Initiator, dass es trotz der großen Rivalität zwischen Sunderland und Newcastle einfach Dinge gebe, „die viel wichtiger sind als Fußball.“ Gegenüber englischen Medien sagte Ferguson, dass es vor allem die Treue der beiden Newcastle-Fans zu ihrem Verein war, die ihn zu der Aktion bewegt habe: „Das waren richtige Fans. Sie wollten nach Neuseeland fliegen um ihr Team dort bei einem Testspiel zu unterstützen. Ich habe selbst eine Dauerkarte bei Sunderland und verpasse kein Heimspiel, aber das waren richtig treue Anhänger.“

Da das gespendete Geld mittlerweile wohl für mehrere Blumenkränze reichen dürfte, kündigte Ferguson an, den Überschuss an andere Charity-Projekte weiterzuleiten.

fn