Anzeige

International

Englischer Klub lockt Zuschauer mit Geld

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 20. August 2014
Quelle: imago

Der englische Fußball ist für vieles berühmt, sicher aber nicht für Schnäppchenpreise an den Ticketschaltern. Es ist aber alles andere als Zufall, dass nun ausgerechnet im Mutterland des Fußballs ein Verein mit einem geradezu märchenhaften Angebot von sich reden macht.

Besitzer und Manager Jamie Waltham hat für das kommende Heimspiel seines Klubs Hull United jedem Zuschauer eine Prämie von 2 Pfund (umgerechnet etwa 2,50 Euro) versprochen. Natürlich steckt Kalkül dahinter: Die Begegnung mit den Hedon Rangers wird das erste Heimspiel des neu gegründeten Klubs, der in der Stadt natürlich im Schatten des Erstligisten Hull City steht.

Anzeige

 


Waltham möchte mit dem neuen Klub gerade in Zeiten wuchernder Kartenpreise in der Premier League eine günstige Alternative bieten. Wenn seine Spieler genauso talentiert im Fußball sind wie ihr Manager in Sachen PR, sollte der Auftakt gelingen.