Anzeige

National

Eintracht-Fans gestalten umstrittenes Plakat neu

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 03. Dezember 2015

Mit einem Plakat, das zur Jagd auf Fans von Darmstadt 98 aufrief, haben Anhänger von Eintracht Frankfurt vor dem anstehenden Hessenderby für viel Aufsehen gesorgt. Das Portal „SGE4EVER.de“ hat nun eine weitaus freundlichere Version des Bildes ins Netz gestellt. 

Die handelnden Personen bleiben dabei dieselben: Eintracht-Hüne im Holzfäller-Hemd und zierliche Lilien-Anhängerin. Anders als auf dem Original-Plakat sind die beiden jedoch Arm in Arm abgebildet. Dazu ist zu lesen, wie sie sich zu einem gemeinsamen Besuch des Weihnachtsmarktes nach dem Spiel verabreden. Via Facebook ruft das Portal die Fans der beiden Vereine zu einem fairen Umgang miteinander auf.

Anzeige

Eintracht gegen Lilien: In den Farben getrennt – in der Sache vereint!Wir wünschen uns ein spannendes Spiel mit der…

Posted by SGE4EVER.de – Eintracht Frankfurt on Dienstag, 1. Dezember 2015

Auch die Anhänger des SV Darmstadt 98 bereiten sich derweil auf das Derby vor. Auf seiner Homepage kündigt der Block1898 an, dass es am Spieltag für alle SVD-Fans eine „Derby-Überraschung“ zum Preis von fünf Euro zu kaufen geben wird. Damit wollen die Fans auch optisch ihren Zusammenhalt demonstrieren. Zudem heißt es vom Block1898: „Wir werden niemanden mehr für dieses Spiel großartig motivieren müssen. Denn wer da im Stadion (egal bei welchem Spielstand) nicht alles aus sich selbst heraus holt, der hat das Wort “Derby” nicht verstanden und wird es auch leider nie verstehen. Keine Ausreden! Einfach ALLES geben!“