Anzeige

National

Eintracht-Fans feiern das „Kaos“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 07. November 2016
Quelle: imago

Gemäß einer DFB-Strafe nach den Vorfällen beim Pokalspiel in Magdeburg musste die Nordwestkurve von Eintracht Frankfurt zuletzt zweimal geschlossen bleiben. Beim Heimspiel gegen den 1. FC Köln am Samstagabend durfte die aktive Fanszene dann wieder an ihren Standort zurückkehren. Dies feierten die Fans zu Spielbeginn mit einem Chaos-Intro aus zahlreichen Fahnen, Luftballons Kassenrollen und Pilsrosetten – Motto: „Der Pöbel ist zurück – Lang lebe das Kaos!“