Anzeige

International

Dreitausend Schals für Hillsborough

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 16. Juli 2014
Quelle: imago

25 Jahre nach der Katastrophe von Hillsborough beteiligten sich zahllose Menschen an einer Spendenaktion für die Gedenkfeier. Jetzt werden die Gaben weiter verteilt.

In der seit März laufenden Kampagne haben Fans und Vereine aus der ganzen Welt mehr als 3000 Schals gespendet, in Erinnerung an die 96 Fans des FC Liverpool, die bei dem Zuschauerunglück ihr Leben verloren. Am 15. April dieses Jahres wurden die Utensilien im Rahmen einer Gedenkfeier auf dem Rasen des Anfield-Stadions in Liverpool ausgebreitet, sie bildeten eine „96“.

Anzeige

Nach der Aktion spendet die Stiftung der „Reds“ die Schals nun gemeinsam mit einem signierten Einzelstück an verschiedene britische und internationale Wohltätigkeits- und Hilfsorganisationen.

Margaret Aspinall, Vorsitzende der „Hillsborough Family Support Group“, bedankte sich bei allen Beteiligten für die Aktion: „Ich bin hocherfreut zu sehen, wie all diese Schals für einem guten Zweck gespendet werden und die Allgemeinheit davon profitiert. Wir als Gruppe sind überwältigt von der Großzügigkeit der Menschen aus aller Welt, die die Zeit und Mühe auf sich genommen haben.“

 moG