Anzeige

National

„Dosen überrollen!“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 20. August 2014
Quelle: imago

Anhänger des VfR Aalen und von Eintracht Braunschweig riefen zum Boykott auf, Fans des Karlsruher SC planen beim Auswärtsspiel in Leipzig eine Demonstration.

Anzeige

Nächster Gegner der „Roten Bullen“ in der 2. Bundesliga ist der FC Erzgebirge Aue. Die „Veilchen“ werden jedoch trotz kontroverser Debatte im Vorfeld nicht zu einem Boykott des Sachsenderbys aufrufen.

Ein Spiel wie jedes andere wird das Duell mit dem umstrittenen Aufsteiger freilich nicht. Die Ultra-Gruppe Fialova Sbor ruft unter dem Motto „Dosen überrollen!“ jedoch dazu auf, im Autokorso nach Leipzig anzureisen – gemeinsamer Zwischenstopp inklusive. Gegenüber dem MDR deutete ein Mitglied einer Ultra-Gruppe der Erzgebirgler bereits an, dass rund um das Spiel noch weitere Protestaktionen geplant seien.