Anzeige

National

Dissidenti-Banner im Babelsberger Block

Autor: Robin Schwitzer Veröffentlicht: 25. März 2015
Quelle: imago

Beim Auswärtsspiel des Regionalligisten SV Babelsberg 03 in Jena war erstmals ein Banner der Düsseldorfer Ultragruppierung „Dissidenti“ im Gästeblock zu sehen. 

Damit bestätigten die Babelsberger Ultras „Filmstadtinferno“ nun wohl eine Freundschaft, die sich schon länger andeutete. Das „Dissidenti“-Banner hing über der Zaunfahne der Ultras Babelsberg. Daneben war ein weiteres Banner zu sehen, dieses trug die Aufschrift: „Liebe, Freundschaft, Sympathie – Dissidenti und FI“.

Anzeige

Schon in den letzten Monaten teilten die Babelsberger Ultras des Öfteren Stellungnahmen von „Dissidenti“, die von Düsseldorfer Hooligans bei Spielen immer wieder angegriffen wurden. Vor allem die politische Ausrichtung beider aktiver Fanszenen überschneidet sich in vielen Bereichen.

 

Neben der neuen Freundschaft zu „Dissidenti“pflegen die Ultras Babelsberg auch eine freundschaftliche Beziehung zu „Ultra Sankt Pauli“.