Anzeige

National

„Die Wand, die hinter euch steht“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 13. April 2016
Quelle: imago

Die Lage an der Weser ist ernst, der SV Werder Bremen steckt mitten im Abstiegskampf. Nach der Heimniederlage gegen den FC Augsburg gab es sogar Pfiffe gegen die Mannschaft und Trainer Viktor Skripnik. Um zu zeigen, dass es auch anders geht, werben Werder-Fans vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg in den sozialen Netzwerken unter dem Motto #greenwhitewonderwall für die volle Unterstützung der Mannschaft. 

„Wer Einsatz von der Mannschaft fordert, möge Einsatz für die Mannschaft bringen“, erklären die Hamburger Werderaner von „Vert et Blanc“ den „kategorischen Fanimperativ“. Unter dem an den Oasis-Song angelehnten Hashtag #greenwhitewonderwall signalisieren in den sozialen Netzwerken bereits zahlreiche Werder-Fans ihre Unterstützung für die Grün-Weißen, darunter auch Jan Delay.

Anzeige

Auch ein Motivations-Video kursiert bereits im Netz, wurde sogar von der offiziellen Werder-Facebook-Seite geteilt:

Gestartet wurde die Aktion von den Werder-Fans Johanna Göddecke und Steffen Scholz vom Fanclub WFC ‪#‎TWerder‬:

Dass die Fans von Werder Bremen Oasis können, haben sie bereits in der Sommerpause unter Beweis gestellt, als die mitgereisten Werder-Anhänger während eines Freundschaftsspiels bei West Ham United „Wonderwall“ intonierten und die anwesenden Engländer damit nachhaltig beeindruckten:

Was diese Engländer wohl sagen würden, wenn am Samstag möglicherweise das gesamte Weserstadion den Klassiker zum Besten gibt?