Anzeige

National

DFL mit neuer Ticketbörse ab 2015

Autor: Merlin Olk Veröffentlicht: 11. September 2014
Quelle: imago

Nachdem Viagogo jegliche Partner aus der ersten und zweiten Bundesliga verloren hat und die ersten Vereine bereits eine eigene Börse zum An- und Verkauf für Tickets eingeführt haben, zieht die DFL nun nach und bietet ab der kommenden Spielzeit ebenfalls eine offizielle Ticketzweitmarkt-Plattform.

Zuletzt hatte Eintracht Braunschweig eine eigene Ticketbörse ins Leben gerufen und ist mit diesem Schritt anderen Bundesligisten gefolgt, die ihren Fans eine Plattform zum Verkauf und Erwerb von Eintrittskarten errichteten. Ab der Saison 2015/16 möchte die DFL nachziehen und eine vereinsübergreifende Ticketbörse für Teams der ersten und zweiten Bundesliga einführen.

Anzeige

Gemeinsam mit der Karlsruher Firma „Objektkultur Software“ möchte die DFL die Plattform in diesem Jahr aufbauen, um Fans einen sicheren und fairen Kauf und Verkauf von Eintrittskarten zu ermöglichen und dem Schwarzmarkt einen Riegel vorzuschieben.

mo