Anzeige

National

„Denn he hält m’r zosamme, ejal, wat och passeet“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 29. April 2018
Quelle: imago

Durch eine 2:3-Niederlage beim SC Freiburg ist der 1. FC Köln am Samstag endgültig in die 2. Bundesliga abgestiegen. Als die Spieler nach dem Abpfiff zum Gästeblock kamen, spielten sich dort bemerkenswerte Szenen ab. Mit „in unserem Veedel“, einem Lied der Bläck Fööss beschworen die FC-Fans den Zusammenhalt und leisteten Aufbauarbeit für die geknickten Spieler: 

Anzeige