Anzeige

National

Dauerkartenrekord

Autor: rene.gaengler Veröffentlicht: 07. Januar 2015

Der FC Ingolstadt geht mit über 3000 verkauften Dauerkarten in die Rückrunde. Dies ist Vereinsrekord der Schanzer, die aktuell Tabellenführer der 2.Bundesliga sind.

„Die Anzahl der Dauerkarten im Steh- und Sitzplatzbereich haben die Schanzer verdoppelt und damit gehen wir mit deutlich über 3000 Saisontickets in die Rückrunde. Dafür vielen Dank!“, heißt es in einer Meldung auf der Vereinshomepage. „Durch den Erwerb dieses Tickets sichert Ihr euch auch ein Vorkaufsrecht auf die neue Saison“, heißt es weiter. Im kommenden Jahr könnte der FC Ingolstadt in der 1.Bundesliga spielen, was die Karten nicht weniger begehrt machen dürfte. Die Schanzer haben aktuell 7 Punkte Vorsprung auf einen Relegationsplatz.

Anzeige

Die Preise für die Rückrundendauerkarte beginnen für Vollzahler bei 59 Euro für einen Stehplatz.

rg