Anzeige

National

Das Aus für Viagogo? Eine faire Ticketbörse kommt!

Autor: peter Veröffentlicht: 27. Januar 2014

Die Online-Ticketbörse Viagogo ist in Deutschland ohnehin schwer umstritten. Nun droht ihr sogar das endgültige Aus. Die DFL plant offenbar eine eigene Plattform, die den Konkurrenten mit fairen Kartenpreisen ausstechen soll: Eine zentrale Ticketbörse als bezahlbare  Alternative zu Viagogo. Zudem soll der Weiterverkauf der Karten auf dem Zweitmarkt mit neuen globalen Regeln fairer gestaltet werden.

Anzeige

Eine Eintrittskarte auf der Online-Ticketbörse Viagogo kostet zum Teil zehn Mal so viel wie im regulären Verkauf. Für das Topspiel zum Rückrundenstart zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern etwa hat Viagogo die billigsten Tickets für über 400 Euro angeboten.

Die Borussia will nun sogar gegen den Online-Händler klagen. Einige Bundesligisten hatten auf Druck ihrer Fans ihre Zusammenarbeit mit dem Schweizer Unternehmen bereits wieder beendet. Im Januar 2014 spricht vieles dafür, dass Viagogo auf dem deutschen Markt gescheitert ist.