Anzeige

National

Darmstädter Deutschlandreise 3.0: Mit dem Liliendampfer nach Wiesbaden

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 02. April 2014

Für das Auswärtsspiel in Rostock am 15. März charterten Fans des Drittligisten Darmstadt 98 ein eigenes Flugzeug, am 19. April geht es mit dem eigenen Sonderzug nach Leipzig. Nun legten die Anhänger noch einmal nach: Mit dem „Liliendampfer“ geht es am 3. Mai per Schiff vom Hafen in Gernsheim auf dem Rhein ins etwa 40 Kilometer entfernte Wiesbaden zum letzten Auswärtsspiel der Saison beim SV Wehen.

Anzeige

Der Hafen wird vom Stadion am Böllenfalltor mit Shuttlebussen angefahren, die Heimreise aus Wiesbaden findet anschließend mit dem Zug statt.

Innerhalb von nur sechs Stunden waren alle 598 Tickets für die Schifffahrt zum Preis von 18,98 Euro vergriffen.