Anzeige

National

Darmstadt-Fans machen „Wuschel“ Mut

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 01. Februar 2016
Quelle: imago

Dem Fan vom SV Darmstadt 98, der während des Spiels gegen den FC Schalke 04 am Samstag im Block 1898 zusammengebrochen ist, geht es den Umständen entsprechend gut.

Das teilte der Verein auf seiner Facebook-Seite mit. Bei dem Fan, der während der zweiten Halbzeit notversorgt werden musste, handelt es sich nach Vereinsangaben um ein einen „treuen Ehrenamtler, der sich seit vielen Jahren für den Verein und in der aktiven Fanszene einsetzt“. Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, habe der Mann noch in der Halbzeitpause Spenden für Choreografien gesammelt.

Anzeige

Die Darmstädter Fans sprechen ihrem Freund derweil Mut zu: Auf seiner Facebook-Seite hat der Block 1898 ein Bild veröffentlicht, auf dem zahlreiche Fans mit einer „Kämpfen Wuschel – Du bei uns, wir bei dir“-Fahne im Stadion am Böllenfalltor zu sehen sind.