Anzeige

National

Cottbus schließt den Fanshop

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 27. August 2014
Quelle: imago

Energie-Fans konnten ihre Utensilien bislang an Spieltagen, im Internet oder im Fanshop am Altmarkt erstehen. Die letzte Möglichkeit scheidet ab September aus.

Anzeige

Anhänger des Drittligisten müssen Trikots, Fahnen und Co. also entweder direkt am Stadion oder über den Webshop beziehen.

Ein Grund dafür ist neben den finanziellen Einschnitten des Zweitliga-Absteigers die Tatsache, dass mittlerweile mehr als zwei Drittel der Anhänger ihre Artikel online kaufen. Im Gegenzug öffnen die Stadionkassen nun auch außerhalb der Spieltage, um Tickets für die Cottbus-Spiele zu verkaufen.

MoG