Anzeige

International

Ciro Esposito verstorben

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 25. Juni 2014
Quelle: imago

Ciro Esposito, ein gerade 27 Jahre alter Fan des SSC Neapel, ist seinen Verletzungen erlegen. Nachdem er bei Ausschreitungen vor dem italienischen Pokalfinale angeschossen worden war, bestand bereits am Dienstag laut übereinstimmenden Medienberichten keine Hoffnung mehr auf eine Genesung des jungen Mannes. Am Dienstag nun wurde die Meldung seines Todes traurige Gewissheit.

Seine Familie hatte zuvor bereits bestätigt, dass Esposito in ein „irreversibles Koma“ gefallen sei und lediglich von Maschinen am Leben gehalten werde.

Anzeige

Vor dem Pokalendspiel zwischen Neapel und Florenz hatte ein 48 Jahre alter Mann, bei dem es sich um einen polizeibekannten AS-Rom-Hooligan handeln soll, drei Neapel-Fans angeschossen. Esposito lag nach mehreren Operationen im Koma, seine Entwicklung gab zunächst sogar Anlass zur Hoffnung, zuletzt verschlechterte sich sein Zustand jedoch rapide.