Anzeige

National

Chosen Few lädt ein zu Fußball, Eis und Einheit

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 02. Oktober 2014
Quelle: imago

Die Hamburger Ultra-Gruppe Chosen Few lädt anlässlich des Tags „HSV e.V.-Einheit“ zum Fest.

Der HSV spielt bereits am Freitag. Für die Kicker geht es wohlgemerkt nicht gegen die Dortmunder Borussen, stattdessen trifft man auf keinen geringeren als den SC Poppenbüttel – Tabellenführer der Bezirksliga Nord.

Anzeige

Anlässlich dieser Spitzenpartie laden die Chosen Few ein. Am Tag der Deutschen Einheit feiert man den ehrlichen Fußball des HSV III HSV e.V. I, die Eishockeymannschaft im Spiel gegen Hannover und ein klein wenig auch sicherlich sich selbst. Ab 12 Uhr öffnet die Sportanlage in Norderstedt ihre Pforten. Neben den beiden Spielen wird es auch ein Rahmenprogramm geben.

Chosen Few distanzierte sich nach Streit und Boykott von der Bundesliga-Mannschaft des Hamburger Sportvereins, dessen Profi-Abteilung seit diesem Sommer ausgegliedert ist. Seit dieser Saison konzentriert man seinen Support auf die dritte Mannschaft und den HFC Falke.

MoG