Anzeige

National

Choreographie: „Zurück zu den Wurzeln“

Autor: Johannes Holzapfel Veröffentlicht: 09. August 2014
Quelle: imago

Die Fans des 1. FC Union Berlin haben beim ersten Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf eine beeindruckende Choreographie durchgezogen. Unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ wurde beim Auflaufen der Teams ein riesiges Banner vor die Heim-Tribüne gehisst.

Über der „Waldseite“, wie die Tribüne genannt wird, die gegenüber dem Gästeblock steht und auch die Ultras von Union Berlin beheimatet, wurde ein großes Banner mit verschiedenen Bildern hochgezogen. Im Mittelpunkt eines dargestellten Waldes stand der 1. FC Union Berlin, vertreten durch eine große Fahne.

Anzeige

Im klassischen Sinn und eng mit dem Thema „Zurück zu den Wurzeln“ verbunden ist auch eine alte Kutte mit verschiedenen Aufnähern sowie ein alter Lederball zu sehen. Eine Schaufel auf einer Arbeitsstelle, soll wohl an die Bauarbeiten erinnern, die die Fans zur Stadionsanierung geleistet haben – sie rackerten fast 140.000 Arbeitsstunden lang. Informationen zur Alten Försterei findet ihr in unserer Auswärts-Rubrik.

 

jh