Anzeige

National

Choreo und Pyrotechnik in Nürnberg

Autor: Kim Heeß Veröffentlicht: 09. Dezember 2014
Quelle: imago

Die Gästefans von 1860 München zeigten beim Auswärtsspiel in Nürnberg erst eine Choreografie, zündeten danach jede Menge Pyrotechnik.

Das Montagsspiel der 2. Bundesliga hatte nicht nur sportlichen Wert. Auf den Rängen feierten die mitgereisten Fans von 1860 München vor dem Spiel in Nürnberg. Sie zeigten eine große Choreografie, die in grün-gold erstrahlte. Das mag verwundern, denn viele werden die 60er mit blau-weiß in Verbindung bringen. Dies sind aber nur die Farben der Fußballabteilung, der Club aus München hat jedoch grün-gold als allgemeine Vereinsfarben. Viel Selbstironie zeigten sie mit den Choreo-Bannern „Aufstieg? Vielleicht nächste Saison…“.

Daraufhin folgten jedoch Aktionen, die den Vereinen teuer zu stehen kommen könnten. Im Gästeblock wurde Pyrotechnik gezündet, die zum Teil auch in Richtung Spielfeld geworfen wurde.

 

 


Hier ein Video der Choreografie, Stimmung und der Pyroshow im Stadion:

 

kh