Anzeige

National

Choreo und Pyro zum Jubiläum

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 20. Dezember 2015
Quelle: imago

Das letzte Spiel des Jahres gegen die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 nutzen die Fans des 1. FC Magdeburg, um die Gründung ihres Vereins vor 50 Jahren zu feiern. 

Und dies taten sie ausgiebig: Mit verteilten Capes hatte der Block U dafür gesorgt, dass die 23.043 anwesenden Zuschauer das gesamte Stadion in den Vereinsfarben Blau und Weiß erstrahlen ließen. Vor Spielbeginn erinnerten die Fans dann mit einer stadionfüllenden Choreografie an die Erfolge des Vereins:

Anzeige

Mit zahlreichen Bengalos brachte die Fans dann zu Beginn der zweiten Halbzeit die Kurve zum Leuchten:

Während der Partie unterstützten die Fans ihre Mannschaft lautstark und nutzten die farbliche Trennung für Wechselgesänge:

Auch die Mannschaft steuerte ihren Teil zu einer gelungenen Geburtstagsparty bei und besiegte die Gäste aus Mainz mit 3:1.