Anzeige

National

Chemie Leipzig mit spektakulärer Blockfahne

Autor: Mirko Lorenz Veröffentlicht: 15. Juni 2015
Quelle: imago

Das Spiel gegen Inter Leipzig am Samstag endete 0:0 und konnte somit noch keine Entscheidung im Aufstiegsrennen liefern. Die Diablos Leutzsch zeigten beim Auswärtsspiel im eigenen Stadion eine beeindruckende Blockfahne, sowie mehrer Spruchbänder.

Das Stadtduell gegen Inter Leipzig wurde im Alfred-Kunze-Sportpark ausgetragen, weil Inter kein geeignetes Stadion zur Verfügung hatte. Das Auswärtsspiel der BSG Chemie war somit ein gefühltes Heimspiel, da man auch auf den gewohnten Heimblock zurückgreifen konnte.

Anzeige

Die Blockfahne wurde vor Spielbeginn gehisst und zeigt ein Vorsänger mit Megaphon im Alfred-Kunze-Sportpark, eine feiernde Chemie Mannschaft vor jubelnden Fans, sowie eine Bengalenfackel vor dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal. Darunter schwenkten die Chemiker haufenweise Fahnen und befestigten ein Spruchband mit der Aufschrift: „Chemie Leipzig – Für immer mit dir“.

Während dem Spiel zeigten Chemie-Fans außerdem Spruchbänder gegen den ungeliebten neuen Verein FC International Leipzig. „Schein auf Schein – Hand auf Hand – Inter und der Sächsische Fußballverband“ und „Ballert die Einhörner zurück ins Reich der Fabelwesen“ war auf ihnen zu lesen.

Außerdem präsentierte sich ein Großteil der Fans in einheitlichen grünen Mottoshirts, die vor dem Spiel von den Diablos Leutzsch verkauft wurden.