Anzeige

National

Carl Zeiss Jena lockt mit freier Preisgestaltung

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 10. März 2015
Quelle: imago

Viertligist FC Carl Zeiss Jena stellt das Heimspiel gegen den SV Babelsberg unter das Motto „Du fehlst uns“ und lässt die Fans über den Eintrittspreis bestimmen.

Bei der Partie am 22. März sollen die Zuschauer an der Tageskasse selbst ihren gewünschten Platz nennen und einen beliebigen Preis bezahlen. Dies gilt für alle Bereiche des Ernst-Abbe-Sportfeldes, sofern der Vorrat reicht. Dauerkartenbesitzer und diejenigen, die den normalen Eintrittspreis bezahlen, erhalten ein „Sonderticket“ als Dankeschön. Zudem wird ein limitiertes T-Shirt verkauft.

Anzeige


Nach dem Mitglieder-Rabatt gegen Hertha II und dem freien Eintritt für weibliche Fans am Weltfrauentag ist dies bereits die dritte Zuschauer-Aktion der Thüringer aus der Regionalliga Nordost.