Anzeige

National

BVB: Rätsel um demoliertes Polizeiauto

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 22. März 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Verschiedene Fotos haben während des 3:0-Auswärtsspiels von Borussia Dortmund bei Hannover 96 in den sozialen Netzwerken fü Aufsehen und Diskussionen gesorgt. Auf dem Bild, das unter anderem Spiegel-Journalist Rafael Buschmann in seinem Twitter-Accout verlinkt hat, ist ein Einsatzwagen der Polizei zu sehen – auf die Seite gekippt und mit BVB-Stickern beklebt.

Im Laufe des Nachmittags tauchten noch weitere Bilder auf, die das Fahrzeug auch aus anderen Perspektiven zeigen. Gleichzeitig machten Gerüchte die Runde, es handele sich um einen ausrangierten Wagen ohne Motor. Das will das BVB-Fanzine „Schwatzgelb“ erfahren haben, könnte zunächst jedoch noch keine Angaben zu weiteren Hintergründen machen.

Erst am Freitag war der Bundesligist zu einem Zuschauerausschluss auf Bewährung verurteilt worden. Sollte der Angriff auf das Polzei-Fahrzeug sich bestätigen, wäre es wohl nicht auszuschließen, dass der DFB dies als weiteren Verstoß gegen die Bewährungsauflagen verstehen würde.