Anzeige

National

Bullen unter Wölfen

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 03. März 2015
Quelle: imago

RB Leipzig empfängt den VfL Wolfsburg – keine Paarung wie jede andere. Offenbar in mehr als einer Hinsicht. Die Hausherren verzichten beim Pokalspiel im Gästeblock offenbar auf jede Fantrennung.

Da der Gästeblock für die Partie am morgigen Mittwoch (19 Uhr) nicht ausverkauft wurde, erhalten RB-Leipzig-Fans, die bislang leer ausgegangen sind, nun die Chance, Karten für den Gästeblock zu kaufen.

 

„Ihr müsst dann zwar unter ‚Wölfen‘ sitzen – aber für dieses einmalige Spektakel kann es das locker wert sein“, erläutert der Zweitligist auf seiner Homepage.  

Im Gästeblock herrscht bei der ansonsten restlos ausverkauften Partie freie Platzwahl. Ob der völlige Verzicht auf Fantrennung den Beginn einer wunderbaren Freundschaft markiert oder sich am Ende doch rächt – man wird sehen.