Anzeige

National

Brief an Uli Hoeneß

Autor: rene.gaengler Veröffentlicht: 18. Dezember 2014
Quelle: imago

Pünktlich zum Derby gegen Fürth erscheint unter dem Titelthema „Ultras hinter Gintern“ die 41.Ausgabe des Ultra-Magazins YaBasta!. Die Redaktion hat nun eine Leseprobe des aktuellen Hefts veröffentlicht, in der sie einen Brief an Uli Hoeneß verfasst hat.

In dem Brief werden die Gemeinsamkeiten im Verhalten von Hoeneß und Ultras aufgeführt. Trotz der Rivalität der Nürnberger Ultras mit den Fans des FC Bayern München und der ein oder anderen Spitze gegen den Verein und seinen Anhängern, drücken sie Uli Hoeneß ihr Mitgefühl aus. Desweiteren vergleichen sie die Medienkritik an Hoeneß mit den Artikeln, mit denen sich die Ultras Woche für Woche auseinandersetzen müssen.

Anzeige

Gelobt wird, dass die Vergabe von Stadionverboten für Bayern-Fans nicht mehr auf Verdacht oder vor einer Verurteilung ausgesprochen würden. Dies gelte jedoch nicht für Club-Anhänger. Abschließend wünschen die Ultras Hoeneß ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Hier geht es zur aktuellen Leseprobe der YaBasta!-Ausgabe  „Ultras hinter Gittern“.

 

rg